kurzBIO



MELAMAR verfasst Poesie und Prosa, gelegentliche Ausflüge in musikalische Gefilde. 

Zahlreiche Auftritte sowie Veröffentlichungen in Anthologien und Literaturzeitschriften in Österreich, Deutschland, Rumänien, Kroatien, Russland, Italien, der Schweiz, Liechtenstein und Frankreich. 

2004 erschien der Roman "Fall in die Nacht" bei Viza, Wien. (Restexemplare bei der Autorin erhältlich.)

Melamar ist Mitbegründerin der Literatur- und Kunstplattform farce vivendi sowie, gemeinsam mit Andi Pianka, Organisatorin und Moderatorin des monatlich stattfindenden farce vivendi OPEN MIC.

Melamar studierte Romanistik in Wien und Bukarest, sie übersetzt  (vorwiegend literarische Texte) aus dem Rumänischen und Spanischen. 

Als zertifizierte Trainerin in der Erwachsenenbildung bietet sie Workshops und Kurse für Kreatives Schreiben an.

Melamar ist Mitglied der IG Autorinnen Autoren sowie der Grazer Autorinnen Autoren Versammlung GAV. Sie lebt und arbeitet in Wien. 



MELAMAR is a  poet and storyteller; published the novel "Fall in die Nacht" in 2004; founding member of farce vivendi, a platform for literature and arts; mc of the monthly farce vivendi OPEN MIC reading (with Andi Pianka); noumerous readings and spoken word performances in- and outside Austria, noumerous publications in anthologies and magazines. Melamar writes in german and english. She lives and works in Vienna.




MELAMAR escribe poesía e prosa, de vez en cuando excursiónes a campiñas musicales. En 2004 publicó la novela "Fall in die Nacht" (caída a la noche), edición Viza, Viena.
Muchas lecturas, participaciónes en "Poetry Slams" y publicaciónes en antologías y revistas literarias en Austria, Alemania, Rumanía, Croacia, Rusia, Italia, Suiza, Liechtenstein y Francia.
Organización y moderación de lecturas y "Spoken Word Performances". 
Miembro fundador de la plataforma literaria e artística farce vivendi
Vive y trabaja en Viena.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen